3 Tipps für weihnachtliche Speisenfotos

Tipp 1: Storytelling

Jedes gute Bild sollte beim Betrachter Emotionen erwecken. Darum ist das Drumherum meist genauso wichtig wie das Essen selbst. Ein Bild von einem Teller Salat kann alleine etwas nüchtern wirken. Aber fügt man ein paar Details hinzu, ein Glas Wein, Besteck und das passende Licht, und schon hat der Betrachter die Erinnerung an ein Candlelightdinner im Kopf. Gerade bei weihnachtlichen Motiven kann man hier viel mit Erinnerungen und Gefühlen spielen.

Speisen-fotografieren-storytelling

Mit ein paar Deko-Elementen und dem passenden Licht ist eine Geschichte schnell erzählt.

Tipp 2: Schärfentiefe

Mit einer geringen Schärfentiefe, die wir durch eine große Blende erreichen, erzielen wir zwei Effekte: Erstens lenken wir das Auge des Betrachters auf das Wesentliche (nämlich das Scharfe) und lassen zweitens dezent unseren Hintergrund in der Unschärfe verschwinden. Somit sieht keiner, wenn die Küche nicht perfekt aufgeräumt ist.

food-photography-Schärfentiefe

Der Blick fällt immer zuerst auf die scharfen Bildelemente und lockt so die Aufmerksamkeit des Betrachters an.

Tipp 3: Dark and moody

Gerade weihnachtliche Süßspeisen laden ein, sie im dunkleren Vintage-Stil abzulichten. Das Gefühl von Winter, draußen schneit es und drinnen ist es schön gemütlich, wird dadurch nochmals verstärkt.

food-photography-Moody

Bei diesem Bild sehnt man sich automatisch nach Gemütlichkeit und einem heißen Kakao.

 

Cliff_Kapatais_fotografZur Person: Cliff Kapatais

Cliff Kapatais ist Berufsfotograf aus Wien. Seine Leidenschaft für Kochen und Fotografie haben ihn vor einigen Jahren zur Food Photography geführt. Wenn er nicht in der Küche oder im Fotostudio steht, gibt er sein fotografisches Wissen in Workshops an Privatpersonen und namhafte Unternehmen weiter.

Neben Food- und Konzertfotografie zählen Portrait- und Beautyshootings zu seinen Lieblingsbereichen. Cliff ist außerdem Initiator und Veranstalter der PIXEL.POWER – der Konferenz für Fotografie und Bildbearbeitung in Wien, wo namhafte und international erfolgreiche Top-Fotografen bei einer Konferenz und Workshops ihr Wissen weiter geben. Mehr unter Pixelcoma.com

Schreiben Sie einen Kommentar