Tipps für Fotoprojekte – Teil 1

Wer kennt das nicht? Die Tage werden kürzer, kälter und es findet sich kaum Motivation zum Fotografieren. Wir geben Ihnen 5 Tipps für Fotoprojekte, die Sie wieder zum Fotografieren animieren sollen!

1. Die 365 Tage Challenge

Der Titel verrät schon viel über das Projekt! Machen Sie ab jetzt jeden Tag ein Foto! Dadurch „zwingen“ Sie sich, fotografieren zu gehen, bauen die Fotografie in den Alltag ein und schulen automatisch Ihr fotografisches Auge. Das Thema kann alles sein: von Porträts, über Stadt- oder Detailaufnahmen. Alles ist erlaubt! Teilen Sie Ihre Eindrücke in sozialen Netzwerken oder mit Freunden. Sie werden verblüfft sein, wie sehr sich Ihre Fotografie in einem Jahr verändert und verbessert.

Die 365 Projekt

365 Tage: Jeden Tag ein Foto!

2. Schwarz-Weiß Projekt

Lassen Sie eine Zeit lang die Farbe aus dem Spiel und fotografieren Sie nur schwarz-weiß. Sie werden schon nach kurzer Zeit merken, wie andere Aspekte der Fotografie plötzlich in den Vordergrund rücken: Licht, Schärfe und Perspektiven sind das A&O der Schwarz-Weiß Fotografie. Wir raten Ihnen, den „Monochrommodus“ in den Kameraeinstellungen auszuwählen. Legen Sie sich auch bewusst einen Zeitrahmen fest, in dem Sie dieses Projekt durchziehen.

BW Projekt

Bei der BW Fotografie rücken Themen wie Schärfe und Blickwinkel in den Vordergrund!

3. Festbrennweiten

Festbrennweiten

Festbrennweiten sind lichtstark und motivieren den Fotografen zur Bewegung!

Ein Projekt, das wir jedem Anfänger bis Profi empfehlen, ist die Verwendung von Festbrennweiten! Lassen Sie das Standard, Zoom oder Weitwinkelobjektiv im Schrank, schnappen Sie sich eine Festbrennweite (24mm, 35mm, 50mm oder 85mm) und legen Sie los! Sie werden schon in Kürze merken, wie sehr sich Ihre Perspektive verändert. So bekommen Sie neue Blickwinkel und werden spüren, wie aktiv man wieder wird, wenn man sich ständig bewegen muss, um den passenden Bildausschnitt einzufangen.

Das war der erste Teil unserer Tipps für Fotoprojekte! Gehen Sie raus und starten Sie! Haben Sie noch weitere Projektideen zum Umsetzen? Teilen Sie es uns in den Kommentaren mit, wir freuen uns darauf!

Schreiben Sie einen Kommentar