Wiener Fotomarathon 2016 – Siegerehrung

Neben der Kreativität spielt natürlich auch die Erfahrung eine wichtige Rolle. Die Marathon-Sieger des Wiener Fotomarathon 2016 – Markus Engelen und Yvonne Noll vom Team Fotojuwel – können das mehr als bestätigen, nachdem sie in den letzten Jahren nicht nur beim Wiener Fotomarathon Stammgast waren – sie nahmen auch an vielen Fotowettbewerben in ganz Europa teil. Ihre durchgängige Serie beweist dies auch mehr als deutlich und sicherte ihnen den Hauptpreis – einen Einkaufsgutschein im Wert von € 1.500,- von Ringfoto Österreich.

Daniel Schalloe: Weitblick

Daniel Schalloe: Weitblick

Sehr kreative Themenumsetzungen in der „tierischen“ Serie brachten Daniel Shalloe den Sieg im Halbmarathon und damit einen Reisegutschein im Wert von € 1.000,- von Mitsubishi Foto. Bei den Jugendlichen siegte Cathrin Gradinger, die sich mit ihren Fotos über ein Nikon D3400-Set freuen konnte.

24-endstation-birgit-chytracek

Birgit Chytracek: Endstation

Carina Baumgartner: Erinnerungen

Carina Baumgartner: Erinnerungen

Pavel Mikeska: Bäume

Pavel Mikeska: Bäume

Die besten Bilder der 24 Themen wurden auch ausgezeichnet und mit einem CEWE WANDBILD auf Alu-Dibond von OnlineFotoservice CEWE belohnt.

Die Themensieger mit den Alu-Dibond Bildern von CEWE.

Jugendwettbewerb-Sieger.

Jugendwettbewerb-Sieger.

Galaabend in der Sky-Lounge
Mit einer beeindruckenden Aussicht über Wien feierten ungefähr 150 Gäste in der Sky-Lounge der Uni Wien die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien. Im anschließenden Get-Together wurden dann schon die Konzepte und Strategien für den Wiener Fotomarathon im nächsten Jahr besprochen.

Herzlichen Glückwünsch an alle Gewinner! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme beim 14. Wiener Fotomarathon 2017.

Gesamnte Bilder Galerie und Ergebnisse anschauen.

Schreiben Sie einen Kommentar