#21 Welches Kamerazubehör brauchen Sie zu Beginn?

Herzlich Willkommen zurück bei der CEWE Fotoschule. In den letzten Wochen haben wir uns verstärkt auf die verschiedenen Objektive fokussiert und die technischen Aspekte beleuchtet.  Nun sind Sie bereit für den Start Ihrer Fotokarriere. Aber was benötigen Sie noch an Zubehör, außer einer Kamera und einem Objektiv? Wir verraten es Ihnen in diesem Beitrag!

  1. Stativ

Wir empfehlen definitiv ein Stativ, damit Sie das Maximale aus Ihren Fotos herausholen. Hier gilt: Es muss nicht zwangsläufig das teuerste sein –  im Fachmarkt gibt es schon Stative ab 30€. Langzeitbelichtungen in der Stadt und in Landschaften, Nacht- und Astralfotografie oder Aufnahmenmit Zeitraffer – die Funktionsbereiche und Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und die Ergebnisse oft mehr als beeindruckend.

CEWE Blog-1
Ein Stativ kann in den verschiedensten Situationen hilfreich sein!

2. Fernauslöser

Wenn Sie sich für ein Stativ entschieden haben, darf ein wichtiges Zubehör in Ihrer Ausrüstung nicht fehlen: der Fernauslöser. Die kleinen Fernbedienungen gibt es als kostengünstige Funk- oder Kabelversion, und sie helfen Ihnen, verwacklungsfreie (Langzeit-) Aufnahmen zu kreieren.

CEWE Blog-2
Das Kamerazubehör sollte immer griffbereit und die Akkus geladen sein.

3. Software

Jedes Foto sollte optimiert werden! Aus diesem Grund raten wir Ihnen, die Fotos nicht nur einfach direkt aus der Kamera auf den PC zu ziehen sondern sie danach auch (geringfügig) zu bearbeiten. Wir empfehlen die kostenpflichtige Software Adobe Lightroom (auch als Testversion kurzzeitig und kostenlos verwendbar) oder auch Gratisprogramme wie Gimp. Aber bleiben Sie gespannt: Wir stellen Ihnen nächste Woche unsere Softwareempfehlungen im Detail vor!

  • Ersatzakku

Nichts ist ärgerlicher, als wenn Sie gerade beim Fotografieren sind, und plötzlich zeigt Ihnen eine rot blinkende Anzeige, dass Ihre Kamera in wenigen Momenten den Geist aufgeben wird. Um sich diesen Ärger zu ersparen, empfehlen wir Ihnen zu Beginn einen zweiten Akku. Oftmals gibt es von Drittanbietern billigere Nachbauten, welche auch ihren Zweck erfüllen!

Das waren unsere Empfehlungen für Kamerazubehör! Haben wir etwas vergessen? Dann schreiben Sie es uns doch einfach in den Kommentaren oder auf Instagram. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Fotografieren!

Schreiben Sie einen Kommentar